Maison Mini

  • 2 Erwachsene und 2 junge Kinder / 65 m2
  • Zwei Schlafzimmer:
    • Schlafzimmer 1: ein 2-Personenbett
    • Schlafzimmer 2: ein Etagenbett

Maison Mini. Auch Maison Mini ist ein echtes provenzalisches Haus: dicke Mauern und dicke Balken tragen das Haus.
Die Wohnküche ist durch einen Übergang mit zwei Treppenstufen mit dem Wohnraum verbunden. Von hier aus hat man eine herrliche Aussicht auf das südliche Tal.
Maison Mini verfügt über zwei Terrassen. Morgens erwärmen die ersten Sonnenstrahlen die Südterrasse und auf der zweiten Terrasse, die an die Küche angrenzt, ist die Sonne bis spät in den Nachmittag zu finden.
Gegenüber der Küche befindet sich das Badezimmer mit geräumiger Dusche, Toilette und einem Waschbecken.
In er ersten Etage befinden sich 2 Schlafzimmer. Ein Elternschlafzimmer mit einem 2-Personenbett und ein kleines Schlafzimmer mit einem Etagenbett für jüngere Kinder.
Für ältere oder mehr Kinder ist es ideal um das Gästehaus Pluis mit einzubeziehen, das vom Wohnbereich des „Mini“ aus über einen internen Durchgang zu erreichen ist.(Maison Mini und Pluis).

Ein gemütlicher Holzofen mit hoher Ergiebigkeit hält das Haus während der Wintertage behaglich warm.

Wer war Mini? Mini hieß die Freundin unserer Tante, die zusammen mit ihr nach dem Waldbrand 1980 half das Häuschen wiederaufzubauen.